Qualitätspolitik

Bei DrukPak wurden 3 Qualitätssicherungsnormen für Produktion und Produkte implementiert:

                                                     ISO 9001, ISO 15378, ISO 14001           (siehe Zertifikate)

Die Norm ISO 15378 GMP gerechte Produktion haben wir als eine der ersten polygraphischen Firmen in Polen eingeführt.

Die Produktion läuft nach PN - EN 15593 Standard "Hygienemanagement bei der Herstellung von Lebensmittelverpackungen".

Erarbeitete und laufend verbesserte Verfahrens- und Arbeitsanweisungen beschreiben ordentlichen Prozessablauf und lenken alle Bereitstellungs-, Produktions-, Organisations- und Führungsmaßnahmen.

DruckPak wird jährlich durch unabhängige Zertifizierungsstellen auditiert.

Die Qualitätssicherung beruht auf verfahrensgerechten Handlungen wie z.B. Ziehen und Bewerten von Proben, derer in-line- und Nachbewertung, Dokumentieren der Qualitätskontrolle und Ablage der Dokumentation, Musterabgleich, Einsatz von entsprechenden Prüfmittel, Codelesegeräten, Nutzung von maschinenintegrierten Kameras usw.

Ein relevanter Teil des Qualitätsmanagementsystems sind Schulungen und Ausbildungstrainings für Mitarbeiter.

In einer Notfallsituation gilt „Krisenmanagementhandbuch“, mit dem die Fortsetzung des Betriebs im Ausnahmezustand beschrieben und geregelt wird.

Kontakt:

87-700 Aleksandrow Kujawski
Stanislawa Wyspianskiego Str. No 1.

Telefon: +48/ 54/ 282 82 00
drukpak@drukpak.pl